Tangkoko Nationalpark auf Sulawesi

Am Samstag mussten wir uns nun leider von Peti und Anna verabschieden und flogen weiter nach Sulawesi. Am Sonntag ging es dann in den Osten von Nordsulawesi, in den Tangkoko Nationalpark.

Wir machten in den folgenden 2 Tagen 3 Wanderungen. Eine in der Dämmerung und 2 früh morgens um 6Uhr, um die verschiedensten Tiere zu beobachten. Zudem machten wir noch eine Bootstour durch die Mangroven. Wir sahen schwarze Makaken in großen Gruppen, kleine Tarsier Affen, eine kleine Schlangen, Eidechsen, Kuskus Bären, ein Hornbill und viele verschiedene Eisvogelarten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s