Sydney and Happy New Year! 

Nun bin ich schon 10 Tage in Sydney. Weihnachten feierte ich mit Selina auf einem Partyboot. Der Spaß kostete 70$. Ich für meinen Teil war echt enttäuscht. Das Boot kam zu spät. Man bekam ein furchtbar süßes Begrüßungsgetränk. Laut Ausschreibung sollte es Pizza geben, statt dessen gab es Nudeln. 10min vor Ankunft im Hafen, wurden schon keine Getränke mehr ausgeschänkt. Getränke durften nicht vom Boot mit runter genommen werden anschließend. Der Ton der Crew war alles andere als freundlich. Bei den Toiletten musste man ewig warten. Der DJ war mehr als schlecht. Das Geld hätte ich schöner und besser irgendwo ausgeben können!!!

Die Tage danach war ich mal wieder ziemlich erkältet und machte dadurch nicht wirklich viel. Ich traf mich paar mal mit Jemma und wir gingen im Botanischen Garten spazieren. Sie kannte ich bereits aus Indonesien.

Mit ihr habe ich dann auch Silvester verbracht. Wir saßen seit 14 Uhr in einem Park mit Blick auf die Harbour Bridge. Man sagte uns, dass man so früh da sein muss, sonst bekommt man keinen Platz mehr. Ziemlicher Quatsch bei diesem Park zumindest. Der füllte sich erst ab 22 Uhr richtig. Im Botanischen Garten haben wohl einige schon die Nacht zuvor geschlafen, um einen Platz ganz vorn zu bekommen 😂 Übertreiben muss man es ja nicht!

Jemma und ich spielten Karten, quatschen und aßen die in Alkohol eingelegten Früchte 😂 In Australien ist öffentliches Trinken verboten und die Mitnahme von Alkohol sowieso. Man muss ein wenig erfinderisch sein, dann bekommt man es trotzdem hin 😉

In Sydney gibt es 2 Feuerwerke. Eins schon um 21Uhr, für die Kinder und dann das offizielle Neujahrs Feuerwerk, um Mitternacht. Zuvor gab es außerdem 2 Flugshows und soweit ich weiß, eine Bootsshow. Die wir aber auf Grund der Entfernung nicht sehen konnten.

Das Feuerwerk war schön. Obwohl ich sagen muss, dass ich in meiner Vorstellung schon gedacht hätte, dass es spektakulärer ist. Kann aber durchaus auch daran liegen, dass es vom Botanischen Garten anders wirkt. Durch tiefe Wolken, konnten wir nach der Hälfte, die linke Seite vom Feuerwerk gar nicht mehr sehen. Naja es war schön, aber nochmal müsste ich es nicht machen. Da ist es via TV wahrscheinlich schöner! Da hat mir letztes Jahr Teneriffa mit meinen Freunden viel besser gefallen 😬😘

Nun wünsche ich euch natürlich ein gesundes neues Jahr 2018!!! 🎆🎇🎉🎊

Das es ein besseres Jahr für uns wird, wie das letzte. Vor allem, bleibt alle schön gesund oder werdet ganz schnell wieder gesund!

Für meine lieben Kollegen alles Gute in euren neuen Firmen bzw., dass alle irgendwo ihren Platz finden mögen 😊
P.S.: 1/3 meines Jahres ist schon rum 🙈

3 Gedanken zu “Sydney and Happy New Year! 

  1. Meine liebe Anni! Ich wünsch Dir ein wunderschönes und gesundes Neues Jahr 🍾🙋🏼😃 Hab eine tolle Zeit mit vielen neuen Eindrücken und nun erst mal mit Mama und Papa 😘😘😘

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s