Tauchsafari auf der Mastro Aldo

Zu meinem Glück, gehört der Tauchschule in der ich meinen Divemaster mache, auch ein Tauchsafari Boot, die Mastro Aldo.

Auf ihr lebte ich eine Woche und konnte so noch mehr Tauchgebiete des Komodo Nationalparks erkunden. Da dies Teil meiner Divemaster Ausbildung ist, habe ich natürlich gelebt wie die Crew. Was bedeutete draußen auf einer Luftmatratze im freien zu schlafen. An sich wäre es super cool gewesen, da die Nächte immer Sternenklar waren. Leider war es immer super windig, sodass ich so manche Nacht wach lag und mich gegen Ende mal wieder erkältete. Nichts desto trotz, hatte ich eine gute Zeit auf dem Boot. Das Essen war fantastisch! Einfach Wahnsinn, was die 2 Köche in der kleinen Küche immer gezaubert haben!

An einem Morgen gingen wir auf die Insel Rinca, um die Komodo Drachen zu sehen. Ich hatte sie zwar vor 2 Jahren schon einmal gesehen, aber ich war trotzdem wieder beeindruckt von der Größe der Tiere.

Ein ander Mal bestiegen wir den Berg der Insel Gili Lawa Darat. Hier hatten wir eine tolle Aussicht über die Bucht und genossen einen tollen Sonnenuntergang.

Natürlich hab ich auch wieder tolle Tiere unter Wasser gesehen! 😍

Mit den Mantas hatten wir so viel Glück. Bei einem Tauchgang sahen wir um die 20-30 Mantas 😍 Dazu 2 Mama Mantas und eine schwamm genau über mich drüber. Das war ein toller Moment und der Tauchgang wird für immer unvergessen sein!

Ich hatte eine richtig gute Zeit mit netten Gästen an Bord und toller Crew.

Seit ein paar Tagen bin ich wieder auf dem Tagesboot unterwegs und konnte meinen 300. Tauchgang verzeichnen.

Zudem habe ich schon einige Male nun Gäste unter Wasser geguided und meine ersten Boot und Tauchplatz Briefings gegeben. Es geht also voran mit dem Divemaster. Aber ich bin ja auch schon mehr als 4 Wochen hier.

Ein Beispiel meiner ersten Tauchmappen Versuche 😂

2 Gedanken zu “Tauchsafari auf der Mastro Aldo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s