Labuan Bajo geht in die Verlängerung

Um weiterhin in Indonesien bleiben zu können, musste ich einen Visa run machen, da mein vorheriges Visa ausgelaufen war. Diesen Visa run machte ich nach Singapur. Nichts ahnend stand ich 1Uhr morgens im Flughafen von Singapur und machte mich auf die Suche nach einem Ticketschalter von Jetstar, um mein Rückflugticket nach Bali zu bekommen. Dort erklärte man mir, dass ich einen Stempel von Singapur benötige, um in Indonesien wieder einreisen zu können. Soweit hatte ich nicht mitgedacht. Also ging ich zur Einreise und da ich kein Hotel angegeben hatte, fragte mich der Beamte, wo ich hin will und ich sagte ich flieg zurück nach Bali. Darauf hin stellte er immer mehr Fragen und ließ mich nicht einreisen. Ich war total geschockt. Ich wusste nicht, dass das nicht erlaubt ist bzw. nicht gern gesehen wird. Mir wurde vorgeworfen Singapur nur auszunutzen für einen Stempel. Mir wurden 1 Stunde lang Fragen gestellt. Und Sachen an den Kopf geknallt wie, ich solle in mein Land zurück gehen und nie wieder nach Singapur zurück kommen. Ich war sehr geschockt über diese Art und Weise. Letztlich habe ich dann gegen 3 Uhr morgens meinen Stempel bekommen und konnte Ein- und wieder Ausreisen in Singapur. Den Flug zurück nach Bali machte ich mir große Sorgen, dass sie mich in Indonesien nicht wieder rein lassen, da die Beamten in Singapur das angedeutet haben. Das wäre Fatal gewesen, da ich mein ganzes Gepäck in Labuan Bajo gelassen hatte. Aber alles ging gut, in Indonesien haben sie ohne Fragen mein neues Visa genehmigt.

Auf den Schrecken ging ich erstmal shoppen in Bali und Eis essen. 😂

Seither war ich wieder fleißig am Tauchen und hatte wieder atemberaubende Momente unter Wasser.

Ein besonderer Tauchgang war der mit diesem Eagle Ray – Adlerrochen. Er kreiste einfach in 15 Metern Tiefe. Wir beobachteten ihn für 15 Minuten und er ließ sich einfach nicht von uns stören.

Ein anderer Tauchgang brachte mir ganz viele Haie – Bambus Haie und Weißspitzen- Riffhaie. Der Bambus Hai war wahrscheinlich am schlafen und ließ sich von unserem Fotoshooting überhaupt nicht irritieren. Einfach der absolute Wahnsinn, so einem schönen Tier so nahe zu kommen. Auch die Babyhaie in der Höhle sind einfach unglaublich süß!

Nach solchen Tauchgängen, die einem einfach den Atem rauben, frag ich mich immer wieder, wie ich diesen tollen Ort jemals wieder verlassen soll!? Der Komodo Nationalpark hat einfach soooo viel zu bieten. Wunderschöne intakte Riffe mit farbenfrohen Korallen. Eine der größten Artenvielfalten Weltweit. Ob man nun kleine oder große Sachen sehen möchte, es gibt einfach alles was das Herz begehrt!

Natürlich hab ich auch so viel Spaß mit den Leuten vom Tagesboot.

Flores ist eigentlich überwiegend christlich. Labuan Bajo jedoch auch muslimisch, da hier viele Fischer und Boot Crews von süd Sulawesi leben die muslimisch sind. Ich wollte euch mal einen kleinen Einblick geben, was hier 5x täglich geboten ist. Der Ausblick aufs Meer ist natürlich einer der besten von Labuan Bajo!

Fehler
Dieses Video existiert nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s